Berichte

Seit 15 Jahren ein wichtiger Teil der KWS-Familie - Christine Cirillo und Ilona Schmidt feiern Jubiläum

18.08.2017

Auch in diesem Jahr wurden erneut zwei Mitarbeiterinnen für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Christine Cirillo und Ilona Schmidt können nun beide auf fünfzehn Jahre im Katholischen Wohnungsbau- und Siedlungswerk der Diözese Regensburg zurückblicken. Die Geschäftsführer überreichten zwei bunte Blumensträuße und bedankten sich herzlich für ihren Einsatz und die Treue.

Glückwunsch zur 15-jährigen Betriebszugehörigkeit beim Katholischen Wohnungsbau- und Siedlungswerk der Diözese Regensburg: Die Geschäftsführer Markus Jakob (links) und Dr. Wolfgang Pfeuffer (rechts) gratulierten. Christine Cirillo ist die Frau der großen Zahlen im KWS. Neben der Erstellung der Betriebskostenabrechnungen ist Frau Cirillo auch für das Geschäftsfeld der Fremdverwaltungen zuständig. Vom Rechnungseingang bis hin zur Eigentümerabrechnung - Frau Cirillo ist unser Bindeglied zu sämtlichen Fremdeigentümern. Ihre ruhige und besonnene Art bereitet Kolleginnen/Kollegen sowie Geschäftspartnern große Freude. Egal an welcher Stelle der Schuh drückt, Frau Cirillo ist immer zur Stelle. Ihre Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit verdienen größtes Lob. Auch in Phasen voller Umstellungen ist Frau Cirillo‘s kühler Kopf ein Garant für Erfolg.

Ilona Schmidt
ist im KWS mit der Kautionsverwaltung und dem Mahn-/Klagewesen betraut. Frau Schmidt befindet sich somit an vorderster Front, wenn es aufgrund finanzieller Probleme zu unregelmäßigen Mietzahlungen oder gar Mietausfällen kommt. Dank ihres souveränen Auftretens und der tiefen Verankerung der unternehmerischen Ausrichtung meistert sie diese Aufgaben mit Bravur und genießt großen Respekt unter unseren Mietern. Seit Anfang dieses Jahres schnuppert Frau Schmidt außerdem in den Betriebskostenbereich hinein und wird dank ihrer breiten buchhalterischen Erfahrung eine wertvolle Unterstützung für Frau Cirillo darstellen. Ein solch vielschichtiges Aufgabenspektrum ist nur durch gutes Zeitmanagement, Teamfähigkeit und große Flexibilität erfolgreich zu meistern. Egal welche Veränderungen anstehen oder welche ungeplanten Baustellen abzuarbeiten sind, wir sind sehr froh, mit Frau Schmidt eine sehr vielseitige und motivierte Mitarbeiterin in unseren Reihen zu haben.