Berichte

Trauer um unseren früheren Geschäftsführer Helmut Donath

29.11.2012

Am 24. November 2012 ist Helmut Donath im Alter von 63 Jahren gestorben. Geschäftsführung, Belegschaft und Aufsichtsrat nahmen an seinem Grab in Bad Staffelstein für immer Abschied von ihrem Kollegen und Chef, der allen immer ein guter Ratgeber und verlässlicher Freund war.

Helmut Donath † 2010 übergab Helmut Donath nach acht Jahren als KWS-Geschäftsführer seine Aufgaben an seinen einstigen Auszubildenden und über viele Jahre engsten Mitarbeiter, an Markus Jakob. Nach der sogenannten Freistellungsphase der Altersteilzeit trat Herr Donath Anfang dieses Jahres in den Ruhestand. Noch jenseits des aktiven Dienstes hatte er gerne Kontakt gehalten in die KWS-Geschäftsstelle in Großprüfening.

Der gelernte Baukaufmann war ein ausgewiesener Fachmann, der es verstand, auch nicht einfache Vorhaben zu steuern und zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Er besaß das besondere Gespür und Geschick, stets den Ausgleich zu finden. Sein umfangreiches Wissen und sein herzlicher Humor bereicherten den Geschäftsalltag von Kollegen und Kunden. Rund zwei Jahrzehnte lang trug Helmut Donath Führungsverantwortung beim KWS, zuletzt von 2002 bis 2010 als Geschäftsführer.