Berichte

Caritasdirektor segnet neues Gebäude für Betreutes Wohnen in Erbendorf am 18. September 2012

18.07.2012

15 Mietwohnungen für Senioren hat das KWS Regensburg direkt neben dem Caritas-Altenpflegeheim in Erbendorf (Lkr. Tirschenreuth) auf dem ehemaligen Stadthallengelände errichtet.

Mietwohnungen für Senioren in Erbendorf Der Erstbezug war Anfang Februar bei Schnee und Eis; keine Zeit, um sich vor dem Gebäude zu versammeln und Einweihung zu feiern. An Gottes Segen ist aber auf jeden Fall gelegen. Ursprünglich hatte Diözesanbischof Dr. Gerhard Ludwig Müller Interesse bekundet, das Haus und seine Bewohner persönlich zu segnen. Nachdem ihn aber Papst Benedikt XVI. aber als Präfekt der Glaubenskongregation und Erzbischof nach Rom berufen hat, wird dies nun Dr. Roland Batz, Direktor des Caritasverbandes für das Bistum Regensburg, tun. Als Termin ist der Dienstag, 18. September 2012, vorgesehen. Die Feier beginnt mit einem Gottesdienst um 14:00 Uhr in der Altenheimkapelle.